Geestemünde hat aufgeräumt

......Jeder konnte mitmachen

 Wie in den Jahren zuvor wurde wieder Müll in Geestemünde gesammelt und neu  war der Treffpunkt. Ab 11 Uhr kamen u. a. 9 Schulklassen von Geestemünder Schulen (Allmers-, Raabe- und Oberschule) zum Konrad-Adenauer-Platz. Alle freiwilligen Müllsammler (ca. 150 Pers.) erhielten Warnwesten, Arbeitshandschuhe, Müllsäcke und Müllgreifer. Bis 13 Uhr wurde gesammelt und am Startpunkt alle Müllsäcke wieder abgegeben. Die bereitgestellten Wasserflaschen haben die fleissigen Helfer gern in Empfang genommen.